more from
Ruperts Records
We've updated our Terms of Use. You can review the changes here.

Kein Scherz - Best of Ruperts Kitchen Orchestra (until 2020)

by RUPERTS ☆ KITCHEN ☆ ORCHESTRA

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €12 EUR  or more

     

1.
Kein Scherz 02:45
Der Minister für Energie fährt einen dicken SUV und durch die schlechte Bildungspolitik kommen Nazis jetzt zurück Amerika, das gelobte Land ist jetzt in Psychopathenhand und weil Idioten gerne spekulieren wird Oma jetzt ihr Heim verlier‘n Erst hielt ich‘s für‘n Witz Doch dann traf‘s mich wie der Blitz Kein Scherz Da war der Priester, der für seinen Trieb sich an kleinen Kindern rieb die Frau, die zu hart chemisch feiern war ist jetzt wahrscheinlich bipolar Ohne einen gefaketen Trend verdienst du bei SPotify keinen Cent Doppelmoral ich komm nicht mehr klar ist es ein Fake oder ist es wahr Erst hielt ichs für‘n Witz Doch dann traf‘s mich wie der Blitz Kein Scherz
2.
Fassade 02:43
Grosser Auftritt und Du kommst rein teure Klamotten, der schöne Schein Dicke Karre, Brillis funkeln am Ohr doch irgendwas an Dir kommt mir komisch vor Schade alles nur Fassade Botoxfresse und ´n Russenpelz Goldener Clip für das viele Geld Ku‘damm hoch und runter Tag und Nacht ich frag mich, was du eigentlich sonst so machst Schade alles nur Fassade Komm, erzähl mal, altes Haus wie sieht‘s in Dir drinnen aus
3.
G.E.L.D. 03:16
Guck mal hier mein Wagen und guck mal hier mein Haus Gib zu, Du mußt schon sagen, das sieht echt teuer aus Mein Wagen hat zwei Sitze und einer der ist leer Ja, ich verdiene spitze und sitz‘ alleine im Verkehr Ich hab Geld M.o.n.e.y.g.e.l.d. Ich hab die tollsten Sachen, ich hab den geilsten Scheiss Was soll ich damit machen? Ich zahl dafür den Preis Ja, schau nur, was ich habe, Was ich hab‘, ist was ich bin Ich stell das nicht in Frage, denn sonst macht’s ja keinen Sinn Ich hab Geld M.o.n.e.y.g.e.l.d. Gib mir ein G, gib mir ein E, gib mir ein L und ein D Hast Du was von Wert, dann ist das nicht verkehrt komm und zeig mir Dein Portemonnaie Nutten und Koks, Super Bling Bling Dickes Haus an der Spree Hätt‘ ich nicht gedacht, das du Karriere machst und jetzt fährst Du `nen A M G Ich hab Geld M.o.n.e.y.g.e.l.d.
4.
Der Himmel ist grau, die StraSse ist schmutzig Da steht ‚ne Band und die Leute werd’n stutzig Ist das legal, darf das denn sein? Ist doch egal, komm wir laden alle ein Die Band fängt an zu spielen und alle geh’n hin Die Zweifel sind zerstreut, denn jetzt macht alles Sinn Die Polizei fährt vorbei und spendet Applaus Das Ordnungsamt gibt erstmal ‘nen Kaffee aus Wir funken wie die Kranken am Hackeschen Markt, Wir rocken eure Socken im Mauerpark, Die alte Dame lächelt und ist voller Glück, Sie sagt: Junger Mann, sie bringen den Ku‘damm zurück Doch manche sagen: Leute, laßt es doch sein, Es ist doch nur ein Tropfen auf den heissen Stein, Doch die Superman-Kostüme häng’ bei uns im Schrank Auch wenn nichts mehr zu retten ist wir zieh’n sie trotzdem an Alle hören immer nur Maschinenmusik Hey, komm, wir retten Berlin Jeder sagt, daß er nicht genug Liebe kriegt Hey, komm, wir retten Berlin Die Leute sind genervt und die Straßen sind grau Hey, komm, wir retten Berlin Wie soll das denn gehen? Du weißt es genau Hey, komm, wir retten Berlin
5.
Du siehst gut aus Wenn du tanzt Weil du dich be wegen kannst Alles andere ist egal Komm, steh auf und probiers doch mal Ginger Rogers und Fred Astaire Spielen heute keine Rolle mehr Heute bist nur du, bist nur du der Star und nichts ist mehr, wie es früher war John Travolta is‘n Witz Denn du merkst ja, wie du schwitzt John Belushi ist der hit, Er tanzt in der Hölle mit Fred Astaire ist lange her Denn so tanzt keiner mehr Alle schauen nur auf dich Denn viel besser geht es nich‘ Alle wollen dich, alle wollen dich alle wollen dich wenn Du tanzt Es sieht super aus, komm und trau dich raus alle wollen DICH
6.
Horizont 02:24
Guter Bürger, Mittelstand Kleinkariert, Deutschland Ordnungsliebe, Jägerzaun Und anerzogenes Misstrauen Ja der Meeresspiegel übersteigt bald deinen Horizont Doch du sitzt nicht in unserem Boot Wenn das Wasser kommt Flüchtling kommt, haste Angst Weil du um den Wohlstand bangst Nazisprüche, dummer Scheiss Mach nur so weiter, denn ich weiss Ja der Meeresspiegel übersteigt bald deinen Horizont Doch du sitzt nicht in unserem Boot Wenn das Wasser kommt
7.
Sie hat Soul 02:43
Oh, mein Baby ist so wie's mir gefällt sie hat Kurven - die schönsten Kurven der Welt sie schmeckt so scharf wie Chili und ist so heiss wie die Glut das könnt ihr mir glauben diese Frau tut mir gut sie hat keinen Blues und keinen Rock'n'Roll sie hat keinen Jazz MEIN BABY HAT SOUL Wenn sie tanzt, dann brennt die Luft wenn sie schwitzt, ein süsser Duft wenn sie lächelt, dann werd ich weich oh babe babe, ich komme gleich zu dir rüber, aber nicht mit Rock'n'Roll ich geb dir Funk und du gibst mir Soul MEIN BABY HAT SOUL
8.
Mein Kazoo 02:49
9.
Waldorf,Montesourri, Hafermilch, Baumwollwindel Hypersensibilität, Astrologie, Glutenfrei, Da bin ich dabei - aber! Fahrradhelm, Gelbe Weste Bio sein, vegan sein Divers sein, Emanzipatiert sein Veggieburger fein Zieh ich mir rein - aber Wenn ich wirklich was wissen will dann frag ich dich deine Initiativbewertung die brauch ich nicht Zeig du bei Instagram doch allen dein Gesicht du weisst, im echten Leben zählt sowas nicht Ich will das alles gar nicht wissen Behalt das doch mal schön für Dich ist schön, daß du das machst doch es interessiert mich nicht Ich will das alles gar nicht wissen Behalt das doch mal schön für Dich ich finds ja gut, dass du das machst doch es interessiert mich nicht
10.
Influencer 02:46
Gib mir mehr! Ich will mehr! Like mein Bild! Like noch mehr! Follow me, Follower Wo krieg ich jetzt noch Likes her Kommentier, Kommentier Wozu mach ich denn das Ganze hier Du musst mich doch sehen Du musst mich verstehen Ich bin doch wirklich wunderschön Klick, klick, klick klick mich gross klick mich an, lass nie los Hashtag Beauty, Hashtag Food, Hashtag Selfie, Hashtag Cute Ohne dich, da wär ich tot ohne dich - grosse Not Sei bitte lieb zu mir, wenigstens nett Komm, weck mich auf, bring mich ins Bett Lieb mich, bitte lieb mich, oh oh, oh oh Mein Account wurde gesperrt ab jetzt bin ich nichts mehr wert
11.
Wenn ich durch die Gegend lauf` fall ich eigentlich keinem auf bin im Alltag eher grau es interessiert sich keine Sau ich bleib dabei, ich halte Schritt Ich laufe mit der Masse mit ausser heut‘ da bin ich ganz verwegen und lauf der Masse mal entgegen, ich lauf Die Rolltreppe rauf, ich lauf, lauf, lauf.. Sonst da kann mich keiner seh‘n da kriege ich auch kein Problem sonst halt‘ ich lieber meinen Mund und erziehe meinen Schäferhund So kann ich lieber Mäuschen sein Katzen find ich voll gemein.. doch stimmt mein Pegel, bin ich ganz verwegen und laufe Euch auch mal entgegen die Rolltreppe rauf, ich lauf, lauf, lauf Das hättet Ihr wohl nicht gedacht, dass dieser Typ mal sowas macht aus dem Weg, ich komme schon, das ist die Rolltreppenrevolution
12.
Mister Funky 03:43
MISTER FUNKY Ist heute in der Stadt Zeigt dir alles was er hat Zeigt dir, wie man tanzt Hat einen Riesenspass MISTER FUNKY Zeigt euch, wie es geht Es ist noch nicht zu spät Zeigt euch, wie mans macht Das wäre doch gelacht DOKTOR FUNKY Und bist du mal krank Bringt er dir den Funk Er macht dich gesund Und alles läuft rund MISTER FUNKY Hatte eine lange Fahrt Ist jetzt für Euch am Start Wird die Menschen retten Und darauf kannst du wetten
13.
Wer ist denn das hier, Wer steht da vor mir? Er sieht ganz blau aus,Will meinen Ausweis Er hat ´n Schnurbart Und eine Mütze Er sagt, daß er hier Die Ordnung schütze Er schützt die Bürger, Er schützt die Ohren Ohne ihn wäre Das Land verloren Ihn stört der Lärm, Will uns entfern‘ Will uns bestrafen Nach Paragraphen Wenn seine Schicht beginnt, ist er meistens ganz allein Seine Frau will nicht mehr mit ihm zusamen sein und zum Groll dieser Frau wurd‘ er Streifenpolizist Und jetzt jagt er leider uns, was ziemlich Scheisse ist Dick und blau! Dick und blau! DickDick und blau! Dick dick dick dick Blau Er ist was er ist Er ist der dicke Polizist Streift um die Häuser jeden Tag Weil er Musik nicht mag
14.
Die Tür ging auf und wer kam rein ? sie konnten es nicht fassen, fingen an zu schrei‘n Alle wollten mal ein Stück vom heil'gen Gral alle wollten mal anfassen, anfassen Alle wollten mal ein Stück vom heil'gen Gral Doch er wollte eigentlich nur tanzen Wer war der feuchte Traum sämtlicher Fraun ? Wer war der Boy, dem die Fraun vertraun ? Alle wollten mal ein Stück vom heil'gen Gral alle wollten mal anfassen, anfassen Alle wollten mal ein Stück vom heil'gen Gral Doch er konnte eigentlich nur tanzen Wer ist zuhaus jetzt immer allein ? und wer muss des Nachts in sein Kissen wein ? Die SHow ist jetzt aus, er geht nicht mehr raus keiner will ihn mehr anfassen, anfassen Er bleibt jetzt zu Haus und tanzt vor seiner Couch Denn er will doch eigentlich nur tanzen Discoboy - war nich treu er hat uns verlassen und wir konnten es nicht fassen war der Discoboy doch er war nich treu er konnte ganz gut tanzen aber nur bis zum Ende der Nacht
15.
Offline 02:46
Heute bleibt die Tür verschlossen Heute lass ich keinen hier rein Wer jetzt noch da ist sollte gehn Denn ich wär heut gern allein Offline heute lass ich keinen rein Offline und wenn Du fragst, dann sag ich nein Offline da kannst Du betteln kannst Du schrein Offline, Offline Warum klingelst Du bei mir da steht nicht stören an der Tür Geh mal lieber schnell nach Hause Denn bei mir, da ist heut Pause Offline heute lass ich keinen rein Offline und wenn Du fragst, dann sag ich nein Offline da kannst Du betteln kannst Du schrein Offline, Offline Offline heute lass ich keinen rein Offline und wenn Du fragst, dann sag ich nein Offline da kannst Du betteln kannst Du schrein Offline, Offline
16.
Er hat immer gerade gesessen, nie die Füsse auf den Tisch getan er hat nie mit den Fingern gegessen, er war ein absolut korrekter Mann und es kann niemand wissen, warum er tat, was er tat er hat dem Chef auf den Tisch geschissen und dann ganz ruhig seine Sachen gepackt er hat sich noch bei jedem verabschiedet und dann für immer das Büro verlassen Beim Afterworkclub war er immer da, er hat getrunken, aber nie zu viel Er hat nicht wirklich viel gesagt, aber er war ein wunderbarer Zuhörer Und Gabi hat ihm alles erzählt, über die Scheidung und die Depression, die darauf folgte Und im Büro wischt eine Reinigungskraft die letzten Reste vom Schreibtisch fort zuckt mit den Schultern und schüttelt mit dem Kopf, und spuckt in den Papierkorb Was er zu Hause tat, das wusste niemand so genau er war halt immer da und machte seine Arbeit Das ist, was man weiss von ihm Das ist jetzt alles schon ein paar Jahre her, wir haben den Typen nie mehr wiedergesehen das ist auch gut so, sowas braucht man nicht, der Kerl war doch im Kopf nicht ganz dicht Was er zu Hause tat, das wusste niemand so genau er war halt immer da und machte seine Arbeit Das ist was man weiß von ihm doch manchmal, an diesen besonderen Tagen da spüre ich ihn auch diesen Druck im Darm...
17.

about

The Best of 20 Years Ruperts Kitchen Orchestra - hardly missed and brand new tracks recorded and produced in 2019/2020.

credits

released April 1, 2020

Keys played by Torsten Wendland
Mixed & Mastered at Ruperts Rooftop Studios 2019/2020
Physical Release by Ruperts Records April 2020

Physical Album at www.rupertskitchen.de

license

all rights reserved

tags

If you like RUPERTS ☆ KITCHEN ☆ ORCHESTRA, you may also like: